Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


windows_7:vhd_image_mit_bitlocker_verschluesseln

Windows 7: VHD Image mit BitLocker verschlüsseln

Als Alternative zu TrueCrypt Containern kann man unter Windows 7 Ultimate bzw. Enterprise auch VHD Images mit BitLocker verschlüsseln.

Da im Vergleich zu Windows 8 die Erstellung und Verwaltung von VHD Images bei Windows 7 vergleichsweise kompliziert ist, verwenden wir hierfür “VHD Attach“. VHD Attach vereinfacht das Erstellen sowie das Ein- und Ausbinden der virtuellen Festplatten Images.

Die Einrichtung

:!: VHD Images können nur auf unkomprimierten Laufwerken gespeichert werden!

  1. VHD Image erstellen: VHD Attach starten > New > „Größe unter Size: eingeben“ > Create > „Dateiname und Speicherort festlegen“ > speichern
  2. Windows Datenträgerformatierung bestätigen > Formatierung starten > „Dialog beenden wenn Formatierung abgeschlossen“
  3. Computer (ehem. Arbeitsplatz) aufrufen
  4. Rechts-Klick auf das Laufwerk das mit dem VHD Image eingebunden wurde > BitLocker aktivieren > „Kennwort festlegen“ > Weiter > „Wiederherstellungsschlüssel sichern“ > Verschlüsselung starten > „Dialog beenden wenn Verschlüsselung abgeschlossen“
  5. Ab jetzt ist das virtuelle Laufwerk mit BitLocker verschlüsselt

VHD Attach Handhabung

VHD Datei unter Computer einbinden

  • Recht-Klick auf die Datei > Attach > „BitLocker Kennwort eingeben“ > Entsperren

VHD Datei unter Computer entfernen

  • Recht-Klick auf die Datei > Detach

Automatisches einbinden beim Windows-Start

  • Doppel-Klick auf Datei > „Menüpunk Not auto-mounted auf Auto-mount wechseln. Ergebnis: Auto-mounted steht im Menüpunkt und im Auswahlmenü ist Auto-mount grau hinterlegt“

oder

  • Doppel-Klick auf Datei > „Menü: Options (Zweite Position von rechts)“ > Add > „Datei über den öffnen Dialog auswählen“ > Öffnen > OK

Weiterführende Infos:

windows_7/vhd_image_mit_bitlocker_verschluesseln.txt · Zuletzt geändert: 2016/11/04 17:34 (Externe Bearbeitung)